Ihr Ferienort Nieder-Kinzig

See in Bad König
See im Kurpark
Bild zeigt die Schlossanlage
Das Schloss Bad König
bild zeigt die Ansicht der Rentmeisterei
Die Rentmeisterei

In Nieder-Kinzig gibt es eine Einkaufsmöglichkeit, in der man Brötchen vorbestellen kann, angeschlossen ist ein gutbürgerliches Restaurant. Der Wanderweg BK 8 führt direkt am Ferienhaus Zaunkönig vorbei.

Ihr Ferienort Bad König

Bad König wurde bereits in den Jahren 820 bis 822 urkundlich erwähnt. Der Ort war schon im frühen Mittelalter befestigt und das Schloss in der Stadtmitte (erbaut vom Grafen von Erbach) lädt zu einem interessanten Besuch ein.

Außerdem ist Bad König ein staatlich anerkanntes Heilbad, welches sich von einer Kurstadt zu einer Wellness- und Fitnessstadt entwickelt hat.

Odenwald-Therme
Die Odenwald-Therme mit dem 31° warmen Thermalwasser (Innen- und Außenbecken, Sprudelliegen, Strömungskanal, Whirlpool) und Saunalandschaft sorgt mit folgenden Kuranwendungen für pure Erholung und Entspannung:

  • Aqua-Fit-Gymnastik & Massagen
  • Thalasso-Therapien
  • Peelings
  • Physio-Therm-Infrarot-Behandlungen
  • 45-minütige Inhalationsaufenthalte in einer Salzgrotte mit einer Mischung aus Himalaya- und Schwarzmeersalz zur Behandlung von Allergien und Befreiung der oberen Atemwege.

Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Der Kurpark gilt mittlerweile mit seinem Restaurant, Biergarten, Minigolfplatz, Freiluftschach, Bocciabahn, Kneipp'schem Wassertretbecken und Tennisplätzen als Familien-Freizeitpark. Empfehlenswert sind auch die organisierten Nordic-Walking- oder Kurparklauf-Aktivitäten.

Der Planetenweg bietet seinen Besuchern mehrere außergewöhnliche Sonnenuhren, die wöchentlichen Tanzveranstaltungen sorgen für Spaß, für jung und alt, und die zahlreichen ausgeschilderten Nordic-Walking-Strecken runden das Angebot von Bad König ab.

Direkt am Ortseingang finden sich alle Supermärkte (Edeka, REWE, Aldi, Rossmann). Weitere Freizeitaktivitäten in der Umgebung finden Sie auf den Unterseiten "Im Sommer" sowie "Im Winter".